Sie haben es in der Hand: Ihren Wettbewerbsvorteil

Mit einer CemeCon Anlage stellen Sie 100% individuelle Beschichtungen her. Wann Sie wollen, wie Sie wollen, was Sie wollen.

Infos herunterladen

Erleben Sie die weltbeste Beschichtungstechnologie. Live!

Video ansehen

Für jede Aufgabe die perfekte Werkzeug-Beschichtung

Palbit

Alle unsere Tests haben es eindeutig gezeigt. HiPIMS kann mehr. Wir sind von der Technologie voll überzeugt und sicher, dass wir noch viele weitere Hochleistungswerkzeuge damit entwickeln werden.

Daniel Figueiredo – Vorstandsmitglied Palbit, Marlene Macedo – verantwortlich für Beschichtungen, Cristina Fernandes – F&E-Managerin
Pretreatment of the tools

Auf dem Weg zur eigenen Premium-Beschichtung

CemeCon liefert auf Wunsch das Komplettpaket aus Substratvorbehandlung, Beschichtungsanlage, und weiterer Peripherie. Die Einheit aus Anlagentechnik, erprobtem Prozess und das Training Ihrer Mitarbeiter in unserem Beschichtungszentrum erleichtert Ihnen nicht nur den Einstieg in die eigene Beschichtungstechnik, sie macht auch den Unterschied zu jedem anderen Technologie-Lieferanten aus!

CC800® HiPIMS

Die CC800® HIPIMS ist in der Lage, alle vorhandenen CemeCon-Beschichtungen und nahezu alle im Markt verfügbaren PVD-Beschichtungen herzustellen. Mit Beschichtungsraten bis zu 2 µm/h HiPIMS und Schichtdicken von 1 µm bis aktuell 12 µm. Mit einem Füllgrad von bis zu 1800 rundlaufenden Werkzeugen oder 5000 Wendeschneidplatten. Sie ist das schnellste, flexibelste und wirtschaftlichste Produktions-System auf dem Markt und sie ist die perfekte Plattform zur Entwicklung kundenspezifischer Prozesse. Werkzeughersteller können hierdurch ihre Produkte im Markt differenzieren und einen Wettbewerbsvorteil erzielen.

Datenblatt herunterladen

Schnellstes und flexibelstes System auf dem Markt.
HiPIMS Abscheideraten von 2 µm/h.
Schneller Wechsel, hohe Produktivität!

Umrüstzeit Umrüstzeit

Wenn die Anforderungen an die Beschichtungen immer individueller und die Losgrößen immer kleiner werden, braucht es Systeme, die Präzisions - beschichtungen sicher und schnell herstellen können. Mit einer CC800® HiPIMS, in Ihrer eigenen Fertigung integriert, schaffen Sie bis zu 5 Chargen mit je unterschiedlichen Beschichtungs-Spezifikationen an einem einzigen Tag!

Die Zukunft ist da, wo Ihre Märkte prosperieren. Die größte Bandbreite an Schichtwerkstoffen und Substraten ist möglich!

Welche Anforderungen werden Ihre Kunden an die Präzisionswerkzeuge von morgen stellen? Welche Schichten werden relevant? Die HiPIMS Technologie liefert hier Sicherheit. Mit HiPIMS lässt sich nahezu jedes Material beschichten. Das bedeutet eine unbegrenzte Materialvielfalt durch die Kombinationsmöglichkeiten der Elemente des Periodensystems zur Produktion und zur Eigenentwicklung von Beschichtungen. Auf HSS, Hartmetall, CBN und Keramik. Fast alle Substrate können beschichtet werden! Zukunftssicherheit für Ihre Produkte. Zukunftssicherheit für Ihre Investition.

Erfahren Sie mehr über die CemeCon Premium Schichtwerkstoffe

CC800® HiPIMS

Eine Beschichtungsanlage, unbegrenzte Schichten.
Auch Ihre eigenen!

Noch nie war die Entscheidung für die richtige Beschichtungstechnologie so einfach!

search mehr Details

Keine andere Technologie kann mehr: vom Mikrobohrer bis zu Wendeplatten mit 12 µm. Keine andere Technologie ist in der Lage, fast jedes Material zu beschichten. Keine Anlage auf dem Markt ist flexibler und schneller! HiPIMS erzeugt glatte, dropletfreie und spannungsarme Beschichtungen in einer nahezu unbegrenzten Vielfalt.

Mehr über HiPIMS erfahren

In 60 Sekunden erklärt:
Offenheit macht den Unterschied aus!

Dr. Christoph Schiffers, Sales Coating-Technology, erklärt in nur 60 Sekunden welche Vorteile die offene CemeCon Technologie-Architektur birgt.

Video ansehen

Die Plattform für Visionäre

Verschiedene Anforderungen, ein und das gleiche System.

  • Offene Software. Gestalten Sie Ihr Rezept mit einer vollkommen offenen Editor Software.
  • Offene Targets. Zur Erfüllung Ihrer Schichtwerkstoff-Visionen ist jedes Target möglich.
  • Unbegrenzte Flexibilität. Fast jedes Material kann mit HiPIMS hergestellt werden.
  • Vordefinierte Makros setzen Ihre Idee schnell in eine einsetzbare Beschichtung um.
  • Gestaltungsfreiheit. Nanocomposites, Multilayer oder Legierungen. Alles ist möglich.
Mehr über HiPIMS erfahren
call Nur einen Anruf entfernt +49 2405 4470 122
REM Multilayer

Der härteste Schichtwerkstoff der Welt – echte Diamantkristalle!

REM Multilayer

Damit beschichtet die CC800® Diamond Werkzeuge für die Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen, Graphiten oder abrasiven Nichteisenmetallen.
Die patentierte CemeCon Multilayer-Technik sorgt für eine maximale Stabilität mittels Verzahnen der einzelnen Lagen innerhalb der Beschichtungen. Mögliche Risse können sich nicht über die Layergrenzen hinaus ausbreiten. Die hohe Wärmeleitfähigkeit der Diamantbeschichtung sorgt dabei für eine rasche Wärmeabfuhr. Dies ist bei der Bearbeitung von temperaturempfindlichen Materialien wie CFK und GFK enorm wichtig und ermöglicht eine höhere Bearbeitungsgeschwindigkeit beim Zerspanen. Alle diese Eigenschaften machen die Schichtwerkstoffe der CCDia®-Reihe zur ersten Wahl bei der Zerspanung von Graphiten, Composites, NE-Metallen, Grünlingen und Keramiken.

CC800® Diamond

CC800® Diamond

Mit der CC800® Diamond lassen sich extrem glatte und besonders haftfeste nanokristalline, kristalline oder Multilayer Diamantschichten vollautomatisch auf über 80 verschiedene Hartmetallsorten abscheiden. Dank des verwendeten Hot-Filament-Verfahrens erhalten auch komplexe dreidimensionale Werkzeuge eine besonders homogene Schichtdickenverteilung mit engen Toleranzen. Trotz ihrer kompakten Außenabmessungen verfügt die CC800® Diamond über das größte Fassungsvermögen vollautomatischer Anlagen für Diamantbeschichtungen am Markt. Drei unabhängig arbeitende Beschichtungskammern machen sie dabei besonders flexibel und wirtschaftlich.

Datenblatt herunterladen

Die Märkte verändern sich und damit auch die zu bearbeitenden Werkstoffe. Hochleistungswerkstoffe stellen immer größere Anforderungen an die Präzisionswerkzeuge in der Zerspanung. Wer heute schon das Innovations-Gen in sich trägt, gewinnt morgen die umkämpften Märkte!

Dr. Toni Leyendecker – Chairman of the Supervisory Board CemeCon AG
White Paper „Zukunft Zerspanung“ lesen